Christoph Höllig

Christoph Höllig

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Lehrstuhl für Strategie und Organisation, TU München

Christoph Höllig ist seit 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strategie und Organisation von Prof. Dr. Isabell M. Welpe der Technischen Universität München. Sein Studium der Wirtschaftswissenschaften (B.Sc.) und der Wirtschaft mit Technologie (M.Sc.) absolvierte er an der Universität Hohenheim in Stuttgart, an der Technischen Universität München und der Tongji Universität in Shanghai.
Im Rahmen seiner Forschung widmet er sich der Gestaltung und den Potenzialen neuer digitaler Technologien. So erfolgt in einem durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Forschungsprojekt und in Zusammenarbeit mit Industriepartnern die Aufarbeitung der Einsatzmöglichkeiten von Crowdsourcing und Gamification bei der Erstellung von modularen BIM-Modellen.