speaker-photo

Ing. René Holzer

FCP Fritsch, Chiari und Partner ZT GmbH

Ing. René Holzer ist als BIM Manager bei FCP beschäftigt, ein wesentlicher Teil seiner derzeitigen Arbeit ist die Weiterentwicklung von BIM bei FCP, sowie die Projektbezogene BIM Gesamtkoordination & das BIM Consulting im Infrastrukturbereich.

Nach seiner bautechnischen Ausbildung in der HTL Leberstraße - Fachbereich Tiefbau sammelte er bei Ingenieurbüros seine Praxiserfahrung.

2012 begannen seine Tätigkeiten bei FCP, als Gründungsmitglied des BIM Kernteams ist er maßgeblich an der Einführung, sowie der Umsetzung von BIM bei FCP beteiligt.

Seit 2021 ist René zertifizierte Trainer der buildingSMART Austria.

Neben der Weiterentwicklung von BIM im Unternehmen setzt er sich auch in diversen Arbeitsgruppen der ÖBV und buildingSMART Austria für die Standardisierung von BIM ein und ist Autor und Co-Autor von diversen Schriften und Artikel zum Thema BIM.

In den letzten Jahren hat er das FFG Forschungsprojekt „Merkmalservice“ betreut und wird Ihnen wertvolle Einblicke in die Projektergebnisse sowie die zukünftigen Entwicklungen geben.

11:30 - 11:50

17. September 2024 SOLID Konferenz

BIM nach Abschluss des Forschungsprojekts

Im Rahmen des Forschungsprojektes "Merkmalservice" ist ein webbasierter Prototyp, der entwickelt worden, um BIM-Daten unternehmensübergreifend nutzbar zu machen.
Es ermöglicht die regelbasierte Anpassung von Informationen in IFC-Dateien, was von einfachen Änderungen bis hin zu vollständigen Übersetzungen von Standards reicht.
Das Ziel ist es, die Zusammenarbeit zu verbessern und die Reibungsverluste zu minimieren, die durch unterschiedliche Datenstrukturen und Informationsanforderungen entstehen.
Dadurch wird eine höhere Qualität der IFC-Daten erreicht und die Effizienz der Prozesse gesteigert.
Im Rahmen des Vortrages werden ihnen Einblicke in Forschungsergebnisse, als auch Ausblicke über zukünftige Arbeitsweisen ermöglicht.