speaker-photo

Dr. Julia Reisinger

TU Wien

Julia Reisinger schloss nach dem Bachelor- und Masterstudium auch ihre Dissertation an der TU

Wien im Studiengang Bau- und Umweltingenieurwesen ab. Julia Reisinger hat auch in der

beruflichen Welt beachtliche Erfahrungen gesammelt, darunter als Tragwerksplanerin und

Projektleiterin sowie in verschiedenen Praktika bei Waagner Biro AG und Verbund AG. Derzeit ist sie

auf einer Laufbahnstelle im Bereich Industriebau an der TU Wien tätig und Mitgründerin eines Early-

Stage Spin-Off namens "factorymaker", das sich auf die KI-basierte nachhaltige Gestaltung von

Industriegebäuden spezialisiert hat.

Derzeit hat sie die Assistenzprofessur für Industriebau am Institut für Hoch- und

Industriebau der Technischen Universität Wien und verfolgt in ihrer beruflichen Laufbahn das

ehrgeizige Ziel, industrielle Bau- und Produktionsplanungsprozesse in Einklang mit den Prinzipien der

Energieeffizienz und Nachhaltigkeit zu bringen. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Förderung der

interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Fachrichtungen, die in die

Produktionsplanung und der Gebäudeplanung involviert sind. Dies erreicht sie durch die Entwicklung

fortschrittlicher, computergestützter Werkzeuge und Entscheidungsunterstützungssysteme in Mixed

Reality Applikationen.

 

Vortragstitel: “Zukunftssichere Fabriken: Automatisierte und Nachhaltige Industriebauplanung“

12:00 - 12:25

17. September 2024 SOLID Konferenz

Zukunftssichere Fabriken: Automatisierte und Nachhaltige Industriebauplanung